Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

"Eine andere Welt ist pflanzbar" - Film und Diskussion

Event-Details

"Eine andere Welt ist pflanzbar" - Film und Diskussion

Zeit: 9. Juni 2009 von 19:00 bis 21:00
Art: Volkskino Klagenfurt
Straße: Kinoplatz 3
Stadt/Ort: Klagenfurt
Website oder Karte: http://www.gartenpolylog.org/
Event-Typ: vortrag, mit, diskussion
Organisiert von: Eva Aichholzer
Neueste Aktivitäten: 23. Mai 2009

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

„Eine andere Welt ist pflanzbar“

Film und Diskussion mit der Filmemacherin Ella von der Haide

Urbane Landwirtschaft oder innerstädtische Gärten existieren, seitdem es Städte gibt. Die in den 70ern, in den USA, als Antwort auf die Krise entstandene Gemeinschaftsgarten-bewegung, ist mittlerweile eine weltweite. Auf (meist) innerstädtischen Grünflächen angelegte Gemeinschaftsgärten sind öffentliche Orte der Begegnung, des gemeinschaftlichen und solidarischen Handelns.

Die direkte Umwelt selbst gestalten, soziale Netze aufbauen, Selbstversorgung, Wiederaneignung des öffentlichen Raums, Lust am Gärntnern, all das sind Motive der Bewegung. Ihre Vielfalt zeigt sich an den auch in Österreich bestehenden Gärten, die von interkulturellen Frauengärten, Nachbarschaftsgärten bis zu Schul- und Jugendgärten reichen.

Die Dokumentarfilmreihe „Eine andere Welt ist pflanzbar!“ stellt am Beispiel der Gemeinschaftsgärten von Berlin und Buenos Aires diese weltweite Bewegung vor.

Im Zentrum der Filme stehen die Aktivist/innen, ihre Gärten und Visionen. Sie berichten darüber, wie und warum ihre Gärten nicht nur grüne Oasen mitten in der Stadt sind, sondern Projekte, durch die sie „eine andere Welt“ verwirklichen. Diese Ideen nehmen die Filme auf und verknüpfen so emanzipative Projekte aus unterschiedlichen Teilen der Welt.

Im Anschluss an die Filme besteht Gelegenheit zur Diskussion mit der Filmemacherin Ella von der Haide und Frauen des interkulturellen Frauengartens Klagenfurt – Ebenthal.

Die Besucher/innen sind zum Buffet herzlich eingeladen.

Veranstalter/innen: ÖIE-Kärnten, Astern, Katholische Hochschulgemeinde, Evangelische Hochschulgemeinde, Zentrum für Frauen und Geschlechterstudien der Universität Klagenfurt, Zentrum für Friedensforschung und Friedenspädagogik der Universität Klagenfurt, GRÜNE/UG , Belladonna Frauenberatung, SI-net: www.social-innovation.org

Termin: Dienstag, 9.6.2009 um 19:00
Ort: Volkskino Klagenfurt, Kinoplatz 3, 9020 Klagenfurt

Kontakte: Eva Aichholzer (ÖIE-Kärnten) - buendnis.oeie-bildung*ÄT*aon.at; Andreas Exner (Grüne/UG) – andreas.exner*ÄT*chello.at

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf "Eine andere Welt ist pflanzbar" - Film und Diskussion, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Austria

Nimmt teil (1)

© 2022   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen