Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Symposium "Gesundes Sanieren" in Wels

Event-Details

Symposium "Gesundes Sanieren" in Wels

Zeit: 10. November 2011 bis 11. November 2011
Art: Wels, Oberösterreich
Stadt/Ort: Wels
Website oder Karte: http://www.ibo.at/de/kongress…
Telefon: 01 524 68 46 0
Event-Typ: bildungshaus, schloss, puchberg, bei, wels
Organisiert von: plenum gmbh, IBO, bauXund
Neueste Aktivitäten: 27. Sep 2011

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Vom globalen Anspruch zur bautechnischen Praxis

Am 10. und 11. November 2011 findet das Symposion „Gesundes Sanieren – vom globalen Anspruch zur bautechnischen Praxis“ im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels statt.

Wir, die plenum gmbh, IBO - Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH und bauXund forschung und beratung GmbH organisieren diese Veranstaltung nunmehr zum 3. Mal, nach den Erfolgen 2007 im Rogner Bad Blumau (Stmk.) und 2009 in Frankenfels (NÖ).

Vorträge namhafter ExpertInnen spannen den inhaltlichen Bogen von den politischen Rahmenbedingungen über alltagstaugliche Hilfsmittel bis hin zur praktischen Umsetzung.

World Cafe, Speed-Dating und das Kamingespräch mit Landesrat Rudi Anschober (OÖ-Landesrat für Umwelt, Energie, Wasser und Konsumentenschutz), Mag. Robert Schmid (Geschäftsführer Wopfinger Bauindustrie)

und Veronika Victoria Lamprecht (Kulturmarketing und Nachhaltigkeit), bieten die Möglichkeit zu intensiven Gesprächen und Erkenntnissen.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf Symposium "Gesundes Sanieren" in Wels, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Austria

Kommentar von Renate Schoissengeier am 27. September 2011 um 2:50pm
Achtung: Bis 3. Oktober können Sie zum Frühbucherpreis teilnehmen!

Nimmt teil (1)

© 2022   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen