Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

DUNAVISION - die Donaulernreise

Informationen

DUNAVISION - die Donaulernreise

Wie oft haben wir davon geträumt, Dinge wirklich ausführlich diskutieren zu können? Die Donaulernreise lädt im Jahr 2013 zu einer achtsamen und tiefen Erkundung des Wandels in den Donauländern, einer wechselseitigen Inspiration von Social Entrepreneurs, Innovatoren, Paradiesgestaltern, Transitioners, Pionieren der Nachhaltigkeit und welche tausend anderen Namen wir uns noch geben. In einer Woche nur 100 - 150 Kilometer vom Donauursprung bis zum Donaudelta: ergibt ca. 25 Wochen Zeit des Lernens, Entdeckens und Verdauens. 4 davon entfallen auf Österreich, und wir beginnen schon heute uns darauf vorzubereiten!

Website: http://dunavision.eu/blog
Art: Internationales
Mitglieder: 20
Neueste Aktivitäten: 13. Jan 2014

Was brauchen wir und wie können wir zusammenarbeiten?

Die Donaulernreise wird zwischen Ende April und Ende Mai durch Österreich verlaufen. Wir wollen an mindestens 4 Standorten Wochenendveranstaltungen gestalten und dazwischen bein Wandern, Radeln, Kutschenfahren und/oder auf dem Schiff thematische Diskussionen führen, lokale Leuchtturmprojekte entdecken, uns inspirieren lassen, selber andere inspirieren und das Gesehene und Gehörte weitertragen. An den Wochenenden sollen alle im Rahmen von lokalen Veranstaltungen und Open Spaces alle zusammenkommen, mit Ausstellungen, Events und Feiern - schlicht allem was dazu gehört, inklusive Kulinarik, Kultur, Musik.

Derzeit suchen wir:

* Regionale Veranstalter und Veranstaltungsorte

* spannende Inhalte und Exkursionsziele

* Unterstützer und Inputgeber

* Menschen, die sich jetzt schon eine zeitweilige oder gar volle Teilnahme vorstellen können.


Außerdem geht es hier um:

* Inspirierende Beispiele solcher "Wanderveranstaltungen"

* die besten Inspirationen in den Regionen, sowohl was einzelne Innovatoren oder Social Entrepreneurs betrifft als auch ganze "Nester" (wie etwa Hub oder Sprungbrett Aspern)

lets Do it!

Wenn Ihr Leute aus Osteuropa kennt, die in ähnlichem Spirit arbeiten, schreibt an

yasmin.dorfstetter(AT)yahoo.com

Diskussionsforum

Region Linz - Ottensheim 6 Antworten

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise ist .....Vorgesehen ist das Wochenende vom 3.-5. Mai 2012mit Ottensheim und Linz als Event HubsFortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Sarah Kupke 27. Aug 2012.

Region Innviertel (inkl. Passau) 2 Antworten

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise istFortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Franz Nahrada 13. Aug 2012.

gelungene Beispiele für "Wandel- und Wanderveranstaltungen" 10 Antworten

Bitte beschreibt hier im Detail wie diese ablaufen und wo Informationen zu finden sind.Fortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Joe Mensch 10. Jul 2012.

AKTUELL: Inn / Donau Event am 4 Juli , 2012

http://youtu.be/jWSh-0KhpaoFortfahren

Gestartet von Raja Oellinger-Guptara, MBA. 23. Jun 2012.

Region Mostviertel - Waldviertel - Wachau 1 Antwort

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise ist  ....vorgesehen ist der Zeitraum von 9. - 12.5. 2013  (Christi Himmelfahrt)mit MELK als Event Hub.Fortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Franz Nahrada 21. Jun 2012.

Region Wien: davor, danach und mittendrin 1 Antwort

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise ist ...Vorgesehen ist das Wochenende vom  Fr. 17.-20. Mai 2012 (Pfingstwochenende)Locations gesucht!Fortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Franz Nahrada 20. Jun 2012.

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von DUNAVISION - die Donaulernreise sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Gilsa Hausegger am 1. Februar 2013 um 10:57pm

danke für die gruppeneinladung - ich habs erst jetzt gesehen :)

ein spannendes projekt :)

liebe grüße aus graz

Kommentar von Markus Petz am 13. September 2012 um 12:47pm
Subject: Training Course in Danube Delta - Call for partners


Green ID
Training Course – 4.3.
11-18 June 2013
Danube Delta, Romania
 
P.O.D. Association is planning to apply for the 1st of October 2012 dead-line with a training course to help youth workers in their work to raise awareness among the young people of the human impact on nature.
 
Project Summary:
Through this training course we like to help youth workers to improve their work with youngsters in protecting the environment. We believe that is essential for youth workers to connect with nature and to better understand the negative impact of human on the environment in order to address, in an efficient way, the problems in this field.
Activities:
- site seeing of the Danube Delta, which is a UNESCO Natural Monument
- workshops – connection with nature and local people, understanding the natural eco-system, eco-practices, eco-responsibility
- other activities: relaxation workshops, learning to learn, knowing each other, intercultural evenings, parties, etc. Green ID
Training Course – 4.3.
11-18 June 2013
Danube Delta, Romania
 
P.O.D. Association is planning to apply for the 1st of October 2012 dead-line with a training course to help youth workers in their work to raise awareness among the young people of the human impact on nature.
 
Project Summary:
Through this training course we like to help youth workers to improve their work with youngsters in protecting the environment. We believe that is essential for youth workers to connect with nature and to better understand the negative impact of human on the environment in order to address, in an efficient way, the problems in this field.
Activities:
- site seeing of the Danube Delta, which is a UNESCO Natural Monument
- workshops – connection with nature and local people, understanding the natural eco-system, eco-practices, eco-responsibility
- other activities: relaxation workshops, learning to learn, knowing each other, intercultural evenings, parties, etc.
We won’t have many sport activities but we will enjoy the venue.
 
Partner Profile: Non-profit organizations from the Program Countries  (EXCEPT: SPAIN, CZECH REPUBLIC, HUNGARY, TURKEY - WE ALREADY HAVE PARTNERS) that have activities with young people, outdoor activities and/or environmental protection.

Participants: Youth workers who love nature and like camping
Minimum level of English
3 from each partner
 
Working language:  English
 
Location: Danube Delta, Romania
 
Conditions:
Accommodation (in tents), board and activity costs will be financed through the European Commission’s Youth in Action Program (Action 4.3). Travel costs will be reimbursed 70% (APEX Tariffs).
 
If you are interested in this project please fill out the part III attached to this email and send it by email as .doc so we can fill out the online application.
 
Dead-line for receiving the .doc part III by email: 13.09.2012
 
Waiting with interest your part 3s



Adelina LUNTRARU

President
Participation, Opportunity and Development Association

31 Tutea Petre Street
700731 Iasi, Romania
Phone: +40.743.381.807
Fax: +40.352.819394
E-mail: p.o.d.association@gmail.com
www.facebook.com/P.O.D.Association

Please consider the environment before printing this e-mail!
Kommentar von Yasmin Dorfstetter am 10. September 2012 um 9:50pm

Für Wien wäre auch noch ein Treffen geplant am 11.10.12

Kommentar von Markus Petz am 24. August 2012 um 9:02am

Ich bin bei Rüdiger Seidel und et hat ein Buch: A. E. Brehm - Auf Forscherfahrt in Nord und Süd. Erlebnisse bei Mensch und Tier von 1927, es gibt im letzen Kapital einen Bericht: Eine Forscherfahrt auf der Donau. Ich glaube wir können diese Perspektiv auch bei unserer Donaureise benutzen. Wir könnten auch die gleiche Schriftart benutzen und Sie der modernen "Blogging" Schriftart gegenüberstellen.

Kommentar von Thomas Moritz am 23. August 2012 um 5:30pm

Internetkonferenz: Ok, Budapest- hm, also ich nicht, vielleicht jemand anderer von uns, ich geb dazu noch bescheid - bei mir ginge nur das Wochenende danach!

Kommentar von Sarah Kupke am 23. August 2012 um 4:05am

Interntkonferenz am 7.9. geht bei mir (am besten Nachmittags wegen 6Stunden Zeitverschiebung). Das Treffen in Budapest ist voraussichtlich für12. -14. Oktober geplant - geht das bei euch auch Moritz? 

Kommentar von Thomas Moritz am 23. August 2012 um 1:42am

Treffen in Wien oder Budapest: Für uns würde das Wochenende um den 20.10. gut passen... egal ob in Wien oder Budapest (Budapest vielleivht sogar besser )

Kommentar von Yasmin Dorfstetter am 22. August 2012 um 9:47pm

Inzwischen verdichten sich die Informationen zur Reise. Ein ausführliches Projektpapier der Initiatoren auf englisch ist fast fertig. Einen fixen Termin gibt es bereits für Linz 2.-5.5.13, entsprechend folgt eine Woche später Melk um den 11.5.13, Wien um den 18.5.13. Wird es einen Zwischenstopp in Krems geben? Die kommenden zwei Wochen wäre es super, wenn wir konkrete Ideen nochmal vertiefen könnten (z.B. die Lehmbauten von united creations in Aspern) und dann etwa am 7.9.12 ein Treffen in NÖ/Wien oder eine Internetkonferenz zustande brächten... Freu mich schon auf euer Feedback!

Kommentar von Sarah Kupke am 12. August 2012 um 4:42am

Ich bin erst ab Oktober wieder in Wien. Mitte Okt.ist ein Organsitions-Treffen in Wien oder Budapest geplant mit Leuten aus dem Raum Österreich, Ungarn und anderen Ostländern! Ich hoffe du kannst dabei sein! Mehr dazu bald!

 

Kommentar von Thomas Moritz am 10. August 2012 um 6:30pm

Hallo Sarah!

Ja, das hört sich schon nicht schlecht an... :) Wir fahren am Sonntag nach Kroatien, kommen Ende des Monats zurück, da könntma und was ausmachen! 

LG

Thomas

 

Mitglieder (19)

 
 
 

© 2018   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen