Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise ist ...

Vorgesehen ist das Wochenende vom  Fr. 17.-20. Mai 2012 (Pfingstwochenende)

Locations gesucht!

Seitenaufrufe: 91

Antworten auf diese Diskussion

Sprungbrett Aspern - United Creations:

http://unitedcreations.org/projekte-und-aktivitaeten/sprungbretter/...

Es handelt sich um eine Projektkooperation von United Creations mit der Firma experimonde, welche unser Gastgeber in Aspern ist. Umgesetzt wird das Projekt auf einer Zwischennutzungsfläche des Geländes der zukünftigen Seestadt, wo in Summe 120 ha Land verbaut werden. Das Grundstück, welches wir bis 2014 zur Nutzung haben, misst 4500 m², ist prominent gelegen und gut sichtbar an der Einfahrtsstraße.

Dieser Ort bietet uns die Gelegenheit, prototypisch innovative Bau- und Lebensformen zu erforschen, um Know-How für ganzheitlich nachhaltige Lebensraumentwicklung aufzubauen. Durch die architektonischen Prototypen in Aspern soll gezeigt werden, dass es möglich ist, innerhalb kürzester Zeit, mit Arbeit von Laien unter Anleitung von geübten HandwerkerInnen, unter Verwendung nachwachsender und ökologisch produzierter Rohstoffe, eine einfache, ökologisch nachhaltige, und baubiologisch einwandfreie Unterkunft zu schaffen.

Nach Ablauf der Nutzungsphase kann demonstriert werden, dass alle verwendeten Rohstoffe einfach und umweltfreundlich wieder in die natürlichen Stoffkreisläufe rückgeführt werden können. Das Fehlen von ökonomischem Druck, wie etwa Baufirmen diesen spüren, eröffnet uns die Möglichkeit im Sinne der sozialen Nachhaltigkeit und dem lebenslangen Lernen, geduldig und menschlich Fertigkeiten zu erlernen und diese im Rahmen von gezielten Bildungsmaßnahmen einer interessierten Öffentlichkeit weiter zu vermitteln.

Neben architektonischen und baubiologischen Experimenten wird dieser Ort ein Umschlagplatz für vielfältige, interdisziplinäre Forschungs- und Lehrvorhaben werden, die sich von bauphysikalischen, materialwissenschaftlichen über landwirtschaftlichen und städteplanerischen bis hin zu ökonomischen, soziologischen und pädagogischen Feldern ziehen wird.

Das hier erworbene und vermittelte Wissen dient als Grundlage für den nächsten Schritt - großangelegte ganzheitliche und nachhaltige Gemeinschafts-Lebens-Projekte – wir nennen sie „GaZellen“ - Ganzheitliche Zentren für erfahrungsorientiertes Lernen und Leben.

sprungbrettaspern@unitedcreations.org

RSS

© 2022   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen