Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

DUNAVISION - die Donaulernreise

Informationen

DUNAVISION - die Donaulernreise

Wie oft haben wir davon geträumt, Dinge wirklich ausführlich diskutieren zu können? Die Donaulernreise lädt im Jahr 2013 zu einer achtsamen und tiefen Erkundung des Wandels in den Donauländern, einer wechselseitigen Inspiration von Social Entrepreneurs, Innovatoren, Paradiesgestaltern, Transitioners, Pionieren der Nachhaltigkeit und welche tausend anderen Namen wir uns noch geben. In einer Woche nur 100 - 150 Kilometer vom Donauursprung bis zum Donaudelta: ergibt ca. 25 Wochen Zeit des Lernens, Entdeckens und Verdauens. 4 davon entfallen auf Österreich, und wir beginnen schon heute uns darauf vorzubereiten!

Website: http://dunavision.eu/blog
Art: Internationales
Mitglieder: 20
Neueste Aktivitäten: 13. Jan 2014

Was brauchen wir und wie können wir zusammenarbeiten?

Die Donaulernreise wird zwischen Ende April und Ende Mai durch Österreich verlaufen. Wir wollen an mindestens 4 Standorten Wochenendveranstaltungen gestalten und dazwischen bein Wandern, Radeln, Kutschenfahren und/oder auf dem Schiff thematische Diskussionen führen, lokale Leuchtturmprojekte entdecken, uns inspirieren lassen, selber andere inspirieren und das Gesehene und Gehörte weitertragen. An den Wochenenden sollen alle im Rahmen von lokalen Veranstaltungen und Open Spaces alle zusammenkommen, mit Ausstellungen, Events und Feiern - schlicht allem was dazu gehört, inklusive Kulinarik, Kultur, Musik.

Derzeit suchen wir:

* Regionale Veranstalter und Veranstaltungsorte

* spannende Inhalte und Exkursionsziele

* Unterstützer und Inputgeber

* Menschen, die sich jetzt schon eine zeitweilige oder gar volle Teilnahme vorstellen können.


Außerdem geht es hier um:

* Inspirierende Beispiele solcher "Wanderveranstaltungen"

* die besten Inspirationen in den Regionen, sowohl was einzelne Innovatoren oder Social Entrepreneurs betrifft als auch ganze "Nester" (wie etwa Hub oder Sprungbrett Aspern)

lets Do it!

Wenn Ihr Leute aus Osteuropa kennt, die in ähnlichem Spirit arbeiten, schreibt an

yasmin.dorfstetter(AT)yahoo.com

Diskussionsforum

Region Linz - Ottensheim 6 Antworten

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise ist .....Vorgesehen ist das Wochenende vom 3.-5. Mai 2012mit Ottensheim und Linz als Event HubsFortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Sarah Kupke 27. Aug 2012.

Region Innviertel (inkl. Passau) 2 Antworten

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise istFortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Franz Nahrada 13. Aug 2012.

gelungene Beispiele für "Wandel- und Wanderveranstaltungen" 10 Antworten

Bitte beschreibt hier im Detail wie diese ablaufen und wo Informationen zu finden sind.Fortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Joe Mensch 10. Jul 2012.

AKTUELL: Inn / Donau Event am 4 Juli , 2012

http://youtu.be/jWSh-0KhpaoFortfahren

Gestartet von Raja Oellinger-Guptara, MBA. 23. Jun 2012.

Region Mostviertel - Waldviertel - Wachau 1 Antwort

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise ist  ....vorgesehen ist der Zeitraum von 9. - 12.5. 2013  (Christi Himmelfahrt)mit MELK als Event Hub.Fortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Franz Nahrada 21. Jun 2012.

Region Wien: davor, danach und mittendrin 1 Antwort

alles was in dieser Region interessant für die Donaulernreise ist ...Vorgesehen ist das Wochenende vom  Fr. 17.-20. Mai 2012 (Pfingstwochenende)Locations gesucht!Fortfahren

Gestartet von Sarah Kupke. Letzte Antwort von Franz Nahrada 20. Jun 2012.

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von DUNAVISION - die Donaulernreise sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Sarah Kupke am 10. August 2012 um 5:41am

Hallo Thomas! Euer Projekt Kroatien-Südtirol klingt super spannend. Es hört sich so an , als ob  dieses Projekt sehr ähnliche Inhalte, Ziele und Herausforderungen hat ( v.a. was die Länder im östlichen Donauraum betrifft). Wir freuen uns sehr, wenn du uns bei der Projektplanung hilfst , ich bin gespannt auf deine Erfahrungen!

Kommentar von Franz Nahrada am 7. August 2012 um 2:02pm

zur Map ....
Auf jeden Fall kann man Ottensheim schon hinzufügen und wahrscheinlich vieles andere....Vielleicht machen wir auch eine Konvention für die Marker....sollten Rücksprache mit Johannes halten!

Kommentar von Franz Nahrada am 7. August 2012 um 1:58pm

Hallo Thomas, wire freuen uns sehr Dich dabei zu haben, Wir sind auch wie ein sich selbst bauender Weg und wollen eigentlich dass so alle hundert bis zweihundert Kilometer ein starkes Partnerzentrum für unsere gemeinsame Reise existiert.
Da sind wir noch am Sammeln und es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten! Übrigens in Sombor kenne ich auch ein paar liebe Leute!

Kommentar von Thomas Moritz am 7. August 2012 um 1:53pm

Nachtrag... hab grad gelesen, wie Ihr Euch das vorstellt... wandern, Radeln etc. Ja, also wenn es irgendwie geht, bin ich gerne abschnittsweise dabei und kann auch Kontakte- und Projektmäßig was anbieten.

Kommentar von Thomas Moritz am 7. August 2012 um 1:51pm

Das ist ja ein spannendes Projekt!!! Wie wollt Ihr die Strecke zurücklegen? Zu Fuß, per Rad, Karawane, Wohnmobil, Kelly-Family-Boot? Spannend! Kann man da auch abschnittsweise dabei sein?

Also ich kenn viele Leute in Ostkroatien, wo ich auch projektmäßig unterweg bin: www.kineme.wordpress.com 

Und auch ein paar sehr rührige Leute in Sombor (Serbien) 

Vielleicht kann man da ja was machen!

Kommentar von Yasmin Dorfstetter am 14. Juli 2012 um 7:46pm

So. Nun mal kurz eine kleine Vorstellung zur ominösen Emailadresse ganz oben. Mit Sarah und Johannes vom http://www.thinkcamp.eu in Augsburg habe ich die http://globalmarshallplanacademy.org dieses Jahr besucht und jetzt unterstütze ich die Donaulernreise als zusätzlicher Ansprechpartner. Im Hintergrund werde ich die Infos ein wenig koordinieren und zusammenführen.

Dazu habe ich erstmal eine Google Map angelegt, auf die wir die einzelnen Teilnehmer, Organisatoren, Ideen, Events, Übernachtungsmöglichkeiten etc. fädeln können. Ihr findet sie hier: http://maps.google.at/maps/ms?vps=2&ie=UTF8&hl=de&oe=UT...

Eine kurze Email an mich (Adresse steht oben!) und ihr bekommt eine Einladung, mit der ihr selber Punkte hinzufügen und bearbeiten könnt und weitere Bearbeiter einladen könnt. Bei Fragen bitte einfach melden und keine Antwort in Echtzeit erwarten - es können schon mal ein paar Tage vergehen...

Kommentar von Günter Hubmeier am 12. Juli 2012 um 8:24am

Die dynamische Entwicklung der Aktivitäten für die Donaulernreise  bestätigt die Erkenntnis  dass nichts so stark ist wie eine Idee deren Zeit zur Realisierung gekommen ist.

Kommentar von Franz Nahrada am 12. Juli 2012 um 8:00am

Und den Link zum Donaudelta plaziere ich auch hier. Hinweis von Bernd Lötsch: 

Emil Tiberiu Tioc

Kommentar von Franz Nahrada am 12. Juli 2012 um 7:32am

Währenddessen heizen wir am 10. August mal ein wenig Passau / Innviertel an - da kommt auch ein Mann von der Universität Gödölö, den ich dann auch mit Dir kurzschließen werde....

Kommentar von Sarah Kupke am 12. Juli 2012 um 5:18am

Das hört sich toll an Franz ! Der 1. Film ist auf englisch:http://vimeopro.com/fogelmedia/kulturaliskreativoktv ,Sehr empfehlenswert .Ich hab den kulturell kreativen Menschen soeben auf ungarisch eine Nachricht geschickt! 

Ein weiterer Tipp ist, die Gruppe Treci Beograd in Belgrad zu involvieren , sie wohnen am Donauufer. Eszter von Kitchen Budapest hat Kontakt zu ihnen und kann von dem Projekt erzählen. 

 

Mitglieder (18)

 
 
 

© 2022   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen