Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Kloster - Muster sind in vielen Gebieten für uns relevant. Wir wollen uns in der Vorbereitung des Symposions die vielen Gebiete verdeutlichen, in denen Klöster bahnbrechende und auch zukunftsweisende Muster geschaffen oder bewahrt haben.

Seitenaufrufe: 96

Es können keine Antworten mehr für diese Diskussion eingegeben werden.

Antworten auf diese Diskussion

Inspirierende Lebensgemeinschaften mit gemeinsamer Aufgabe

Ein Charakteristika der Klosterschwestern und Brüder ist, das sie ihr Leben einer gemeinsamen Aufgabe widmen. Wir wollen uns an hand von bestehenden Projekten ansehen in welchen anderen Bereichen sich noch Gemeinschaften von Menschen einer gemeinsamen Aufgabe widmen und warum. z.B. Entwicklung von nachhaltigen Technologien, soziale Experimente usw...

vor allem in Podium 1 und 4

Architektur für gemeinschaftliches Leben

Klöster sind in ihrer jahrtausendalten Geschichte durch viele Phasen gegangen, intensive Betonung der Gemeinschaft hat sich mit der Förderung des individuellen Rückzuges abgewechselt. Die Klöster waren so auch Experimentalorte für eine Architektur des Miteinander, und sie haben von einfachster Askese bis zu barockem Prunk, von Handwerk bis Gebet, von Naturverbundenheit zu wissenschaftlicher Strenge alle möglichen Ausprägungen und Spezialisierungen erfahren. Gesucht werden Architekten und Menschen mit Raumverständnis, die uns einen  tiefen Einblick in die diesbezüglichen Muster geben.

Podium 2

Kraft - Orte

Eine Eigentümlichkeit vieler Klöster ist eine intensive Beziehung zu Natur und Landschaft. Kann es sein, dass hier sehr viel altes Wissen verborgen liegt um das, was uns mit der Erde verbindet und zugleich unsere geistige Kraft zur Entwicklung bringt? Schön wäre es, wenn wir hier einen historisch - geomantischen Rundgang machen könnten.....

Podium 2

RSS

© 2019   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen