Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Informationen

Transition Oststeiermark

Transition-Gruppe im Aufbau (August 2012) mit Mitwirkenden aus Gleisdorf, Nitscha, Sinabelkirchen.

Website: http://www.transition-oststeiermark.org/
Art: Lokale Transition Gruppen
Mitglieder: 3
Neueste Aktivitäten: 7. Jan 2013

Willkommen bei Transition Oststeiermark

Transition Oststeiermark möchte als positive Grassroots-Initiative zeigen, dass eine umweltfreundliche Lebensweise nicht primär von Verzicht, sondern von Gewinn geprägt ist – Gewinn an Lebensqualität, sozialen Kontakten, Sinnhaftigkeit. Wir können eine Welt schaffen, die im Einklang lebt – mit der Natur, mit unseren Mitmenschen, mit den nachfolgenden Generationen. Mit jeder Aktion, die wir setzen, lernen wir neue Leute kennen, erweitern unseren Horizont und können gemeinsam über Fehler lachen und Erfolge feiern, während wir nebenbei die Welt verändern.

Diskussionsforum

Mobilität 2 Antworten

Ziel ist, den Verkehr in der Region, inklusive den Umlandgemeinden der größeren Zentren, die nicht gut an den öffentlichen Verkehr angebunden sind, nachhaltiger zu gestalten. Natürlich soll auch der…Fortfahren

Tags: Umwelt, Feinstaub, lokal, Energie, erneuerbare

Gestartet von Martin Regelsberger. Letzte Antwort von Martin Regelsberger 10. Dez 2012.

Ernährungssouveränität

Unsere Nahrung wird tausende Kilometer weit transportiert, Qualität und Unabhängigkeit gehen immer mehr verloren. Macht es Sinn, Überschüsse schlechter Qualität zu produzieren, die möglichst billig…Fortfahren

Tags: Biolandbau, Kreislauf, lokal, nachhaltig, Lebenmittel

Gestartet von Martin Regelsberger 2. Okt 2012.

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Transition Oststeiermark sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Martin Regelsberger am 27. Dezember 2012 um 12:09pm

Beim Stammtisch am 6. Dezember 2012 hatten wir Besuch von Anna Wünscher von Transition Graz. Danke Anna, für Deine Anwesenheit und Anregungen.

Einen konkreten Wunsch für Austausch haben wir gleich geäußert. Bei der nächsten Gartenrundfahrt in Graz würden einige aus der Oststeiermark gerne mitradeln und sich von den Gärten Anregungen holen.

Vielleicht haben Grazer im Gegenzug Lust, beim "Radeln von Hof zu Hof" mitzumachen, das im Bezirk Weiz organisiert wird.

Kommentar von Martin Regelsberger am 10. Dezember 2012 um 7:50am

Unser nächster Stammtisch ist am 7. Februar 2013 um 19:00 im Literaturcafé in Gleisdorf, gleich hinter der Stadtbücherei. Wir werden unsere Gespräche über Ernährungssouveränität aus den letzten zwei Stammtischen fortsetzen.

 

Mitglieder (3)

 
 
 

© 2018   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen