Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Ich möchte hier eine Liste von (ideellen) Dingen aufstellen, die in den Rucksack kommen sollen, den wir auf die Wanderung in eine stabile Zukunft mitnehmen. Wer immer Zeit und Lust hat, mir dabei zu helfen, ist willkommen!

Unter stabiler Zukunft stell' ich mir eine Welt vor, in der Mensch und Natur vor totaler Ausbeutung geschützt werden, weil die Menschen (endlich) verstanden haben, daß Glück und Erfolg sich nícht von selbst einstellen, sondern, daß - jede(r) nach seinen Fähigkeiten -  bereit sein müsse, ihren (seinen) Teil dazu beizutragen.

Wir können unsere Probleme nicht mit derselben Art zu denken lösen,...http://members.chello.at/zfsnet/

Seitenaufrufe: 173

Antworten auf diese Diskussion

wie wär's dafür eine Gruppe hier im NING zu gründen, das ist ja nicht bloß ein Wiener Thema....und so allgemein das es gerade hier schwierig zu behandeln ist.

Wie soll ich eine Gruppe "hier im NING" gründen ?

Ich verstehe es auch als ein weltweites Thema und hab' mir eher vorgestellt, daß vielleicht einige konkrete Vorschläge für eine echte Chance auf gerechte Verteilung kämen ....eine gerechte Verteilung der Naturressourcen, wäre unser Vorschlag....http://members.chello.at/zfsnet/

  Meine Hauptfrage für jeden Menschen ist   :

  WIE  und WO  wird DEINE Nahrung in Zukunft  "erzeugt"  ?

  OHNE gesunde Ernährung sind alle anderen Punkte vollkommen wertlos....... meine persönliche Erfahrung !

RSS

© 2020   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen