Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Wikibuilds - Bauen bildet

Informationen

Wikibuilds - Bauen bildet

Die gebaute Umwelt ist Ausdruck unserer kulturellen Identität. Eine Plattform, die alle Informationen zum Thema sammelt, soll die Bedeutung von Baukultur in der Öffentlichkeit stärken helfen.

Art: 1070
Mitglieder: 6
Neueste Aktivitäten: 11. Jul 2012

Die Idee des Wikibuilds - Bauen bildet soll allen, die als Experten (Architekten, Stadt- und Landschaftsplaner, interdisziplinär denkende Ingenieure etc.) oder als interessierte Bürger gestaltenden Anteil an unserer gebauten Umwelt (Baukultur) nehmen wollen, eine Plattform des Wissens und des Austauschs (ähnlich Wikipedia) bieten.

Ziel ist, ein optimales Werkzeug zum Wissenaustausch für diese große Berufsgruppe herzustellen. Hintergrund der Überlegung ist die Feststellung, daß ein optimales Zeitmanagement für das prinzipiell ehrenamtliche Engagement (Zurverfügungstellung wichtiger Informationen aus dem täglichen Geschäft) möglich wird.

Vision ist, unsere gebaute Umwelt als Gemeingut zu begreifen, dessen Abbild nicht nur den geltenden Regeln unseres Wirtschaftstreibens, der von Einzelkampf geprägt ist, unterworfen sein sollte, sondern von bewußt vollzogenem Städtbau, der einen starken politischen Bauherren verlangt.

Für jeden Einzelnen soll ein selbstbewußter Umgang mit den spezifischen Fragestellungen des Alltags in diesem breiten Wissensfeld möglich gemacht und leichter zugänglich werden. Ziel ist die Stärkung des Selbstbewußtseins der Demokratie als Bauherr.

Auszug aus dem 1. Österreichischen Baukulturreport

http://www.baukulturreport.at/index.php?idcat=30

>>Die bisherige Architekturförderung der öffentlichen Hand – Bund und Länder – wird den vielfältigen Schnittstellen, Querbezügen, Impulscharakteristiken und Leistungen der baukulturschaffenden ArchitektInnen derzeit nicht gerecht. 

Baukultur wird durch die ArchitektInnen selbst finanziert und leistet bisher damit einen essenziellen, aber unentgeltlichen Beitrag zum (kulturellem) Selbstverständnis der Republik, der Regionen und Städte.

ArchitektInnen investieren als einzige Berufsgruppe permanent in eine öffentliche, transparent nachvollziehbare Vergabekultur in Form eines aufwandsintensiven Wettbewerbswesens, um Mehrwert neben dem bloßen Gebrauchswert eines Bauwerkes oder eines Stadtquartiers für Öffentlichkeit, AnrainerInnen und zukünftige NutzerInnen/AuftraggeberInnen zu lukrieren.

Diskussionsforum

mögliche Quellen und Inspirationen 3 Antworten

dieser Thread dient der Sammlung von Assoziationen über gute Quellen für ein Wiki das der Verbreitung und Sammlung von Wissen über Bauen und Wohnen dient.

Gestartet von Franz Nahrada. Letzte Antwort von Vanda Gerö 9. Feb 2011.

Parallelen und Modelle 2 Antworten

Wissenssammlungen die Mut machen!

Gestartet von Franz Nahrada. Letzte Antwort von Karin Lischke 2. Feb 2011.

Pattern Wiki 10 Antworten

Seit geraumer Zeit verfolgt Helmut Leitner in Graz - Wikipionier und vielseitig interessierter Forscher mit naturwissenschaftlichem Hintergrund uns sozial - innovativen Ambitionen - das Thema…Fortfahren

Gestartet von Franz Nahrada. Letzte Antwort von Karin Lischke 1. Feb 2011.

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Wikibuilds - Bauen bildet sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Karin Lischke am 11. Juli 2012 um 12:32pm

Es gibt viele gute Initiativen in Ö, die sich um die oben genannten Themen bemühen. Auch die Politik ist seit kurzer Zeit hier wesentlich sensibler geworden. Die Gruppe Wikibuilds hier zu führen, die sich in diese Diskurse einklinkt, ist zwar nicht verkehrt, ich kann mich jedoch nicht darum kümmern. Mein Ansatz kann gerne durch einen Interessierten weitergepflegt werden.

Kommentar von Franz Nahrada am 7. Juli 2012 um 12:47pm

vielleicht ist diese Gruppe dadurch obsolet geworden?

Kommentar von Franz Nahrada am 7. Juli 2012 um 12:44pm
Kommentar von Franz Nahrada am 7. Juli 2012 um 12:43pm

Der langjährige Wissensaufbau der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik im Bereich Bauen und Innovation zeigte die Notwendigkeit für einen breit angelegten Informationstransfer. Durch die Förderung der ZIT im Programm KOMMUNIKATION wurde der Aufbau einer Online-Drehscheibe mit verständlich formulierten Forschungs- und Praxiswissen rund um nachhaltiges Bauen für Planungs- und Baufirmen ermöglicht, zum Nutzen für die Umwelt und die Branche.

http://zit.co.at/fileadmin/user_upload/ZIT/PDFs_Bilder_Dokumente/Er...

Der langjährige Wissensaufbau

Kommentar von Franz Nahrada am 1. Februar 2011 um 7:29pm
Ich hab jetzt Nicoles Beitrag verschoben in die Diskussion "mögliche Quellen und Inspirationen"
Kommentar von Franz Nahrada am 1. Februar 2011 um 7:10pm
wikimäßig agieren heißt jetzt Information wegschneiden, das geht schon hier, und hier sieht man den Unterschied zwischen einem Wiki und einem Forum ganz genau. Im Wiki gehts um die ständige Kondensation von Information, Im Forum ufert alles aus....
Kommentar von Franz Nahrada am 29. Januar 2011 um 10:53pm
Das gilt hier noch mehr: ich glaube zu ahnen was Du meinst, aber ich bin gespannt auf Dein "Mission Statement" im textfeld oben....
 

Mitglieder (6)

 
 
 

© 2020   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen