Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Brigitte Kratzwald
  • Weiblich
  • Graz
  • Österreich
Auf Facebook teilen Teilen

Brigitte Kratzwalds Freunde

  • Florian Rüdisser
  • Martin Regelsberger
  • Ronald Wytek
  • andreas fuchs
  • Paul Adrian Schulz
  • Andrea Pavlovec-Meixner
  • Ingrid Unger
  • David S
  • Gerhard Scherbaum
  • Nikola Winter
  • Stefan Kasberger
  • Flo Ledermann
  • Ursi Koller
  • Alois Kemmer
  • Ernesto Sun

Brigitte Kratzwalds Gruppen

Brigitte Kratzwalds Diskussionen

Photos gesucht!

liebe alle!wir machen gerade für die zeitung contraste einen schwerpunkt zu transition und suchen noch dringend fotos. sie müssten druckqualität haben, d.h. ziemlich gute auflösung und auch…Fortfahren

Gestartet 31. Jan 2012

Transition beim Elevate Festival
6 Antworten

Beim heurigen Elevate-Festival in Graz wird es einen Nachmittag zum Thema Transition geben, und zwar am Freitag, dem 22. Oktober.Auf dem Programm steht der Film…Fortfahren

Tags: Netzwerktreffen, Veranstaltung, Transition

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Brigitte Kratzwald 20. Okt 2010.

Empfangene Geschenke

Geschenk

Brigitte Kratzwald hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Brigitte Kratzwalds Seite

Profilinformationen

Was ich so tue ...
Ich engagiere mich in verschiedenen selbstorganisierten Projekten, z.B. der Foodkoop "Krautkoopf " http://foodkoop.spektral.at/doku.php oder "Land in Sicht" http://laaandinsicht.wordpress.com, ein Projekt in dem wir gemeinsam Leben und Arbeiten wollen. Theoretische beschäftige ich mich mit Solidarischer Ökonomie und Commons und halte auch Vorträge und Workshops darüber. Mehr darüber gibt es auf http://www.commons.at und http://kratzwald.wordpress.com
Mein wichtigstes Anliegen in Bezug auf Transition Austria
Das es unter dem Begriff Transition möglich wird, für alternative Lebens- und Arbeitsformen mehr soziale Anerkennung zu finden und das zukunftsweisende Potenzial solcher Lebens- und Arbeitsweisen sichtbar wird.

Brigitte Kratzwalds Blog

Urbane Subsistenz

Das ist der Titel eines Buches von Daniel Dahm und Gerhard Scherhorn.

Es handelt sich um eine empirische Untersuchung der Bedeutung von Subsistenzarbeit = nicht bezahlter, aber für die Gesellschaft notwendiger Arbeit für die Lebensqualität in Städten.

In der Einführung zeigen die Autoren in gut nachvollziehbarer Weise, dass Subsistenzarbeit eine…

Fortfahren

Gepostet am 24. August 2011 um 2:00pm

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von Transition Austria sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Austria

Um 6:06pm am 7. September 2010 sagte Veit W....
Hallo!
Ja, ich bin mal dem Aufruf von Franz gefolgt und bin hierher umgezogen. In der AGaThe ist alles super - bis auf den Regen :-) Aber den kann mensch ja leider nicht abbestellen. Ich hoffe euch geht's soweit gut!?
Bis bald!
Um 12:44pm am 27. August 2010 sagte Gilsa Hausegger...
herzlich willkommen liebe brigitte !
ich freue mich, daß wir uns hier im transition netzwerk begegnen.
 
 
 

© 2017   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen