Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Sylvia Blaser
  • Weiblich
  • Graz, Mürzzuschlag
  • Österreich
Auf Facebook teilen Teilen

Sylvia Blasers Freunde

  • Doris Brandel
  • Franz Nahrada

Sylvia Blasers Gruppen

Empfangene Geschenke

Geschenk

Sylvia Blaser hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Sylvia Blasers Seite

Neueste Aktivitäten

Sylvia Blaser ist Mitglied der Gruppe von Brigitte Kratzwald geworden
19. Apr 2015
Sylvia Blaser ist Mitglied der Gruppe von Josef Kreitmayer geworden
Miniaturansicht

Ning revitalisieren

In dieser Gruppe geht es darum, zu sehen, wo die Transition Austria Ning Plattform steht, und wie sich ihr Potential am besten entwickeln kann. Dabei geht es vor allem um Umsetzungen und die Entwickung einer guten Praxis um die Möglichkeiten der Online-Plattform mit den Potentialen unserer  Realitäten gut zu kombinieren.Mehr
7. Apr 2015
Sylvia Blaser hat sein/ihr Profil aktualisiert
6. Apr 2015
Sylvia Blaser hat einen Kommentar für Isabella Fürst hinterlassen.
"Hallo Frau Fürst, wie sind offenbar die einzigen Transtioniers aus der Obersteiermark. Bei mir steht als Herkunftsort zwar Graz, aber ich stamme aus Mürzzuschlag und schreibe auch diese Zeilen in Mürzzuschlag. Vielleicht ist…"
6. Apr 2015
Sylvia Blaser ist Mitglied der Gruppe von Brigitte Kratzwald geworden
Miniaturansicht

Transition Graz

Es gab bisher zwei Transition-Netzwerk-Treffen in Graz mit vielen unterschiedlichen Initiativen, vielen Ideen und viel Begeisterung.Hier wird es in Zukunft Informationen über Termine und Neuigkeiten geben.Mehr
5. Apr 2015
Sylvia Blaser ist jetzt Mitglied von Transition Austria
3. Apr 2015

Profilinformationen

Was ich so tue ...
Seit Herbst 2013 werkle ich ehrenamtlich für das Radio Helsinki, wobei mich hauptsächlich wirtschaftliche Themen interessieren. Ich orientiere mich an der solidarischen und ökologischen Ökonomie. Außerdem bin ich auch Mitglied bei Attac und beim Gemeinschaftsgarten Niesenberger in Graz.
Mein wichtigstes Anliegen in Bezug auf Transition Austria
Die Teilnahme an der bereits existierenden Transition-Bewegung.
Welche Fragen möchte ich im Diskurs mit anderen klären?
Wie kann man die Wirtschaft vom Kopf (Kapitialismus, Konzerne etc) auf die Füße stellen (die Bedürfnisse der Menschen erfüllen)? Wie kann mensch vom sogenannten "Wirtschaftswachstum" weg kommen? Wie können wir zu einem menschenfreundlichen und umweltfreundlichen Wirtschaften für alle kommen?

Diverses

Am Sonntag kann ich die ersten Pflänzchen im Niesenberger (Gemeinschaftsgarten) pflanzen, huhu! (12.4.2015).

Bin seit Freitag, 10. April 2015, Mitglied bei Twitter.

Stoppen wir TTIP, CETA & Co!

http://transitionaustria.ning.com/video/redesigning-civilization-with-permaculture

obenstehender Link: Habe ich mir gerade angeschaut (12.4.2015). Empfehlenswert.

Sylvia Blasers Blog

SYSTEMCHANGE-NOT-CLIMATECHANGE

http://systemchange-not-climatechange.at/

Wie Ihr sicher schon wisst, findet im Dezember die COP 21 in Paris statt. Im Vorfeld gehen wir im Rahmen des Aktionstags am Samstag, 28. November 2015 auf die Straße. Bitte dies auf der Website von

http://transitionaustria.ning.com/profiles/blog/new

einschlägig zu promoten.

Danke!

Gepostet am 22. Oktober 2015 um 9:30pm

Radiobeitrag Transitionforum

cba.fro.at/287732

Hallo Leute! Obenstehender Link führt zu dem Radiobeitrag, welchen ich anläßlich des Transitionforums in Graz gestaltet habe. Viel Spaß beim Anhören! Ich habe noch weitere Interviews geführt und möchte diese in weitere Radiobeiträge verwenden.

Gepostet am 21. Mai 2015 um 8:29pm

Kommentarwand

Sie müssen Mitglied von Transition Austria sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Austria

  • Noch keine Kommentare!
 
 
 

© 2017   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen