Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Andreas Exners Blog (42)

Bodenfreikauf. Ein neuer Ansatz für eine solidarische Landwirtschaft in Österreich

ÖIE Kärnten.

Die meisten Projekte einer "Community Supported Agriculture", das heißt einer gemeinschaftsbasierten Landwirtschaft belassen das Machtungleichgewicht zwischen ProduzentInnen und KonsumentInnen intakt. Auch die Abhängigkeit von der Marktwirtschaft bleibt auf beiden Seiten bestehen. Der Ansatz des Bodenfreikaufs will das überwinden, indem er Boden dem Markt dauerhaft entzieht.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 20. Januar 2013 um 9:08pm — Keine Kommentare

Mein Land – Dein Land: Krisensicherheit durch Bodenfreikauf

http://bodenfreikauf.wordpress.com/medienberichte/ - Radio Helsinki hat eine Sendung zum Projekt "Bodenfreikauf" gemacht.

AUFRUF

Wir suchen 3 Menschen, die mit jeweils 8.000 EUR bei uns einsteigen.

So können unsere bisher 21.000 EUR Startsumme für den Flächenfreikauf noch einmal wachsen. Mit 45.000 EUR ist es möglich, eine gut geeignete landwirtschaftliche Fläche von wahrscheinlich über…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 2. Januar 2013 um 10:43pm — Keine Kommentare

Bodenfreikauf: BeiträgerInnen gesucht

Hallo



Projekt "Bodenfreikauf": https://bodenfreikauf.wordpress.com/



Wir suchen noch drei BeiträgerInnen für unser Flächenfreikaufprojekt

in der Steiermark zu je 8.000 EUR.



Wir wollen:



(1) eine Fläche ab 1 Hektar dauerhaft dem Markt entziehen

(2) gemeinsam landwirtschaften

(3) einen Teil der Ernte gratis abgeben



Unser Ziele sind (unter anderem):



(1) Commons statt Markt

(2)…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 16. Dezember 2012 um 5:53pm — Keine Kommentare

Powerdown: Leitfaden für Peak Oil erschienen

Das vom Österreichischen Klima- und Energiefonds geförderte mehrjährige Projekt „Powerdown” hat nun seinen Leitfaden veröffentlicht. Seinem Untertitel gemäß befasste sich “Powerdown” mit der “Diskussion von Szenarien und Entwicklung von Handlungsoptionen auf kommunaler Ebene angesichts von Peak Oil und Klimawandel“.

Den Titel des Projekts hat ein…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 12. Dezember 2012 um 11:05am — Keine Kommentare

Postwachstum, die KPÖ und Graz

Von “politischen Erdbeben” war in den Tageszeitungen die Rede, von “roter Revolution” und einem “Wahlgewinn”. Die zweitgrößte Stadt Österreichs hat gewählt: Graz.

...dass solche Entwicklungen für Postwachstum wichtig sind, argumentiere ich in einem neuen Post auf dem Social Innovation-Blog

Hinzugefügt von Andreas Exner am 26. November 2012 um 3:38pm — 1 Kommentar

Hofkollektiv Wieserhoisl gewinnt Elevate Award Steiermark

http://www.wieserhoisl.at/?p=349

Das Hofkollektiv Wieserhoisl besteht in der gegenwärtigen Form seit 2008 in Deutschlandsberg. Es wird biologische Landwirtschaft vorrangig zur Selbstversorgung betrieben (Gemüse, Obst, Saatgut, Geflügel und Schafe) und für Saatgut- und Ernährungssouveränität gekämpft. Agrar- und gesellschaftspolitische Themen werden aufgegriffen und durch Vernetzung mit anderen Gruppen oder Veranstaltungen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 30. Oktober 2012 um 10:00am — Keine Kommentare

Geldfreie Ökonomien global und lokal: Der einzige Weg zu weltweiter Nachhaltigkeit?

von Prof. Anitra Nelson (Hg. "Life Without Money" und aktiv bei demonetize.it)

Wirklichen Wandel wird es nur geben, wenn wir die marktwirtschaftlichen Praktiken angreifen und unsere Zukunftsstrategien an nicht-monetären Werten, an Gebrauchswerten ausrichten.

Unsere Vision von Pakten und Netzwerken besteht darin, Vereinbarungen über eine kleinteilige und effiziente Lebensweise zu treffen. Darüberhinaus zielt sie darauf, Netzwerke von einzelnen Personen,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 11. Oktober 2012 um 6:43pm — Keine Kommentare

„Agrarkollektiv Flächenfreikauf“: Erklärung zum Projekt „Agrarkollektiv Aschbuch“

[via]

Das Projekt „Agrarkollektiv Aschbuch“ hat in kurzer Zeit eine beachtliche Aktivität entfaltet. Und zwar handfest: an zwei Wochenende wurden rund 1.000 Quadratmeter Birken entfernt, und eine große Unkrautbrache mit der Sense gemäht. Brombeergestrüpp wurde gelichtet und die Birken abgelängt und geschlichtet. Saatgut für Gründüngung wurde eingekauft und einschlägiges Werkzeug.

Der Projekt-Weblog hatte viele Tage…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 28. September 2012 um 11:30am — Keine Kommentare

Agrarkollektiv / Fehring: Planungen nach dem 2. Arbeitswochenende

Das Projekt des Agrarkollektivs bei Fe hring zielt auf eine

  • mittelfristig von Geldeinkommen weitgehend unabhängige
  • damit auch weitgehend krisensichere
  • freudvolle und solidarische 
  • Erzeugung von guten Lebensmitteln
  • mit gemeinsamer Arbeitskraft.

Bei…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 13. September 2012 um 10:00am — Keine Kommentare

Radio Agora: “Solidarische Landwirtschaft Jedlersdorf, ein Projekt stellt sich vor”

http://www.social-innovation.org/?p=4243

von Andreas Exner

Erstausstrahlung Fr., 31.8.2012, ab 18.00 auf Radio Agora. Zum Download unter CBA

Diese Sendung ist Walther Schütz, der die Reihe aus der Taufe gehoben und lange Jahre geprägt hat, gewidmet, sowie Franz Nöstlinger. Beide sind…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 31. August 2012 um 5:00pm — Keine Kommentare

Agrarkollektiv bei Fehring: Nächstes Arbeitstreffen 8.-10. September,

NÄCHSTES ARBEITSWOCHENENDE: 8.-10.SEPTEMBER

Nach unserem erfolgreichen Arbeitsbeginn für eine kollektive und solidarische Landwirtschaft auf einem Grundstück nahe Fehring (siehe hier:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 27. August 2012 um 6:00pm — Keine Kommentare

Soziale Innovationen für Postwachstum - Social Innovations for Economic Degrowth

Soeben brandneu im renommierten US-Journal "The Solutions" erschienen:

"Social Innovations for Economic Degrowth" (Exner/Lauk):

http://www.thesolutionsjournal.com/node/1143

Aus dem Artikel:

Such an economy without money would not be compelled to grow but could do what an economy in the Greek sense of oikonomia was originally meant to do: efficiently satisfy human needs…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 16. August 2012 um 5:00pm — Keine Kommentare

Agrarkollektiv bei Fehring - News Arbeitsbeginn - Mitarbeiter:innen willkommen!

Hallo

Letztes Wochenende haben Raimund, Alice, Christian, Su und ich - zusammen mit unseren beiden Nachwüchsler:innen - das Grundstück bei Fehring besichtigt, wo alternative Landwirtschaft in der Art einer "Selbstversorger-CSA" stattfinden soll, und mit der Arbeit begonnen.

Nachdem Raimund (der Eigentümer) seit Jahren nicht mehr vor Ort war, hatte der Lokalaugenschein besondere Bedeutung.

LAND- und FORSTWIRTSCHAFTLICHE FLÄCHEN…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 15. August 2012 um 11:00am — Keine Kommentare

Geld raubt Leben und schränkt unsere Freiheit ein

Ein wunderbarer Artikel von Kellia Ramares-Watson, die an einem Buch zur Überwindung von Tausch, Markt und Geld schreibt!  

"Der Standard" hat es abgedruckt in der Wochenendausgabe! 



http://derstandard.at/1342139050994/Geld-raubt-Leben-und-schraenkt-unsere-Freiheit-ein

Kellia ist bei der Plattform …

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 14. Juli 2012 um 6:16pm — Keine Kommentare

Presseaussendung ÖBV/Via Campesina: GENTECHNIKVERSUCH Grund für Räumung der Landbesetzung in Jedlersdorf? Privatjustiz statt Polizeieinsatz! Räumung illegal!

[via]

Medieninformation:

Transgenes Steinobst – umstrittener Gentechnikversuch in Österreich…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 1. Mai 2012 um 11:38am — Keine Kommentare

Warum Besetzung? SoliLa und die vielen Schichten einer höchst notwendigen Aktionsform

Die Ereignisse rund um das für österreichische Verhältnisse innovative und vielversprechende Projekt "Solidarische Landwirtschaft" (SoliLa) in Jedlesdorf (Wien), haben sich gewissermaßen überschlagen. Eine komplexe Aktion wie die SoliLa hat viele Schichten. Sie sind oft nicht gleichermaßen allen Beteiligten oder denen, die sich involvieren, auf Anhieb zu vermitteln.

Die Besetzung ist vorerst geräumt worden - gewaltsam. Die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 27. April 2012 um 2:00pm — 9 Kommentare

Kritische & Solidarische Uni (KriSU) verurteilt BOKU-Vorgehen gegen Solidarisches Landwirtschaftsprojekt “SoliLa” in Wien

Die Initiative “Kritische und Solidarische Universität” (KriSU) verurteilt das Vorgehen der  Universität für Bodenkultur (BOKU) in Wien und ihres privaten Sicherheitsdienstes “Hel-Wacht”. Die BOKU hat das kritische Landwirtschafts- und Solidarökonomieprojekt “SoliLa” in Jedlersdorf (Wien) gestern, 26.4.2012, trotz eines Verhandlungsangebots gestoppt.

“SoliLa” (http://17april.blogsport.eu/) führte auf den von der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 27. April 2012 um 12:02pm — Keine Kommentare

Land and Resource Scarcity. Capitalism, Struggle and Well-being in a World without Fossil Fuels

A new book called "Land and Resource Scarcity" on peak oil, possible consequences and viable alternatives based on radical social innovations is in the making. The publisher will be Routledge. The book will be a revised and enlarged version of "Kämpfe um Land", published at Mandelbaum 2011.

Hinzugefügt von Andreas Exner am 3. April 2012 um 8:22am — Keine Kommentare

Start des Projekts "Resilienz Österreich"

Das vom Österreichischen Klima- und Energiefonds geförderte Projekt “Resilienz Österreich” ist gestartet. Das Forschungsvorhaben untersucht die Resilienz des österreichischen Energiesystems in Hinblick auf die Sicherung von Daseinsgrundfunktionen angesichts Peak Oil und anderen Stresoren. Das Projekt endet im Februar 2014.

Projektwebsite mit Infos zu Inhalt usw. hier:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Andreas Exner am 26. März 2012 um 1:19pm — Keine Kommentare

© 2018   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen