Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Für die Ausbreitung und speziell auch die Ausformung der Transition - Bewegung im deutschen Sprachraum wird diese Konferenz nicht unwichtig sein. Am Sonntag den 26,9, haben sich ein paar Leute (Michael Hohenwarter, Franz Nahrada, Daniel Olev,  Joschi Sedlak, Franz Skala) getroffen und über die Weiterentwicklung von Transition gesprochen. Darüber wirds noch einen Bericht geben. Jedenfalls hoffen wir einen Bericht über "Transition Initiativen in Österreich" geben zu können, Daniel und Michael überlegen eine Teilnahme in Hannover, vielleicht wollen mehr Leute rauffahren?

Seitenaufrufe: 69

Antworten auf diese Diskussion

Hi, Eli!
Ich heiße Daniel Olev. I möchte gerne mit fahren, zeit erlaubt. Hast du schön registriert, welche Zug und wo schlief man dort, wie viel kann dass alles kosten.
Gib mir bitte Bescheid, wann du antworten hast!
Lg
Daniel
Danke, Eli!
Hast jetzt schon etwas günstig gefunden wo schläft man dort? Vielleicht gibt es Sinn für alle Leute die von Österreich kommen einen Wohnung zusammen zu vermieten?
I kenne das Michael möchtet auch mitfahren. Gibt es jemand noch?
Lg
Daniel
Hi, Eli!

Noch nicht klar: Frau ist schwanger, Geld ist knapp, bla-bla.. Aber Ich verliere kein Hofnung!

lg
DO
Schaut nicht gut aus! Sorry, Eli!

lg
Daniel

RSS

© 2022   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen