Transition Austria

Machbare Schritte und profunde Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensweise

Fragt uns zuerst ob wir Euch wirklich wollen!

Sensationeller Erfolg für die Kampagne gegen nationale Ketten im Kaffeehausgewerbe in Totnes!

Hier gehen die Uhren schon anders als im Rest der Welt: In der englischen Kleinstadt Totnes, dem "Ausgangspunkt " der internationalen Transition Bewegung, gelang es erstmals, durch eine konzertierte Bürgeraktion die Ansiedlung eines "Costa Coffee" (das wäre sowas wie Starbucks or Segafreddo oder auch Aida, siehe hier) zu verhindern. "Wie haben 41 lebendige Kaffeehäuser oder Gasthäuser mit Kaffee im Ort, wir brauchen keine Marke die sie alle niederkonkurriert" war der Tenor des Bürgerprotests "No to Costa", unterschrieben von 5000 Menschen und unterstützt von Transition Totnes.


Beitrag in Transition Culture:

http://transitionculture.org/2012/10/26/might-costas-withdrawal-fro...

Fernsehberichte:

http://www.itv.com/news/westcountry/2012-10-25/totnes-businesses-sa...

-----

Was wohl die EU dazu sagt? Ob sie je was lernt?

Seitenaufrufe: 39

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Transition Austria sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Transition Austria

© 2021   Erstellt von Franz Nahrada.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen